Go Back
Fischfilets mit Haferflockenkruste

Fischfilet mit Haferflockenkruste

Leckeres Fischfilet mit einer tollen Haferflockenkruste - besser als Fischstäbchen!
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Fischgericht, Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stück Fischfilets, z.B. Seelachsfilet
  • Salz und Pfeffer
  • 3-4 EL Mehl
  • 1 Stück Ei
  • 3-4 EL feine Haferflocken
  • etwas Öl zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Den Fisch waschen und sehr gut abtrocknen, dann salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen Teller geben, das Ei auf einem zweiten Teller verquirlen, auf einen dritten Teller die Haferflocken geben.
  • DIe Fischfilets in Mehl, dann im verquirlten Ei und letztlich in den Haferflocken wälzen, so dass die Filets gut bedeckt sind. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seite anbraten. Hitze reduzieren.
  • Nach etwa 3-4 Minuten von jeder Seite, sind die Fischfilets mit Haferflockenkruste gar und können angerichtet werden.
Keyword Fisch, Seelachs