Go Back
Crostini mit Balsamico-Erdbeeren und Basilikum-Pesto

Crostini mit Balsamico-Erdbeeren und Basilikum-Pesto

Eine köstliche Geschmacksexplosion - herzhaft-marinierte Erdbeeren auf geröstetem Baguette.
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Kleinigkeit, Vorspeise
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 6 Scheiben Baguette - geröstet
  • Ziegenfrischkäse

Für die Balsamico-Erdbeeren

  • 100 g Erdbeeren
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Abrieb einer Bio-Zitrone
  • ein Paar Blätter Basilikum

Für das Basilikum-Pesto

  • 1 Bund Basilikum
  • 30 g Linienkerne - in der Pfanne ohne Öl geröstet
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Anleitungen
 

  • Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Basilikum grob hacken. Erdbeeren mit dem Basilikum, dem Balsamico und dem Abrieb der Zitrone mischen. Etwas Öl, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzugeben. Alles vermengen und ca. 15 Minuten marinieren.
  • Für das Basilikum-Pesto alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren. So viel Olivenöl hinzugeben, bis das Pesto eine schöne Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Geröstete Baguette-Scheiben mit Ziegenfrischkäse bestreichen. Auf jede Scheibe etwa 1 TL Basilikumpesto und Balsamico-Erdbeeren geben und servieren.
Keyword Balsamico-Erdbeeren, Beerensommer, Crostini, Edbeerrezept, Rezept aus Bali