Go Back
Zitronenplätzchen mit Kardamom

Zitronenplätzchen mit Kardamom

Köstliche, aromatische Plätzchen zum Tee/Kaffee oder einfach so.
Vorbereitungszeit 1 Std. 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Gebäck
Land & Region Persien
Portionen 45 Plätzchen

Zutaten
  

  • 110 g Pistazienkerne, geröstet
  • 5 Stück Kardamomkapseln, Samen herausgelöst
  • Einige Safranfäden
  • 90 g feiner Rohrzucker
  • 200 g weiche Butter
  • 50 g Reismehl
  • 230 g Weizenmehl (Type 405)
  • Abrieb von 2 Bio-Zitronen
  • 1 Prise 1 Prise Meersalz

Anleitungen
 

  • Pistazien in einer beschichteten Pfanne rösten, abkühlen lassen, im Mixer zermahlen.
  • Kardamomkapseln im Mörser zerstoßen, Safran und 1 EL Zucker zugeben und alles zu einem feinen Pulver zermahlen. Dieses mit den restlichen Zutaten zu einem weichen Mürbeteig verarbeiten.
  • Teig zu einer Rolle von 4-5cm Dicke formen, in Backpapier einschlagen und für 1 Stunden in den Kühlschrank legen.
  • Backofen auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf das Blech legen und im Backofen etwa 15 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen und genießen!
Keyword Plätzchen, Zitronenplätzchen