Go Back
Bratapfel-Tiramisu mit Mascarpone

Bratapfel-Tiramisu mit Mascarpone

Ein köstlicher, winterlicher Nachtisch mit Bratapfel und Mascarpone - und das sogar zuckerfrei!
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Äpfel, z.B. Braeburn
  • 40 g Mandeln
  • 2 TL Butter
  • 4 EL Kokosblütenzucker
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 40 g Rosinen
  • 1 TL geriebener frischer Ingwer
  • 550 g Mascarpone
  • 160 g kristalline Reissüße
  • Etwas Backkakao

Anleitungen
 

  • Apfel waschen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Mandeln hacken. Butter in einer Pfanne zerlassen und Apfelwürfel darin anbraten. Kokosblütenzucker, Zimt, Mandeln, Rosinen, Ingwer und 4 EL Wasser hinzugeben und andünsten.
  • Mascarpone mit der Reissüße glatt rühren. In 4 Gläser abwechselnd Bratapfelwürfel und Mascarponecreme schichten. Bratapfel-Tiramisu mit dem Kakaopulver bestäuben.
Keyword Bratapfel-Tiramisu, Tiramisu, zuckerfreier Nachtisch