Go Back
Hefeschneckenherz

Herzhafte Hefeschnecken mit Spinat und Käse

Leckere Schnecken aus Hefeteig mit Spinat-Lauch-Füllung und Käse
Vorbereitungszeit 1 Std. 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Gebäck, herzhaftes Gebäck
Portionen 12 Schnecken

Zutaten
  

Für den Teig

  • 500 g Mehl
  • 30 g frische Hefe
  • 1 EL Reissüße oder Honig
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 130 ml lauwarme Milch
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 1/2 TL Salz

Für die Füllung

  • 200 g Babyspinat
  • 1 Stange Lauch
  • 1/2 Packung Frischkäse mit Kräutern
  • 50 g geriebenen Gauda
  • Salz, Pfeffer,Olivenöl

Anleitungen
 

  • Mehl in eine tiefe Schüssel, mit Salz vermengen, in die Mitte eine Mulde machen und die übrigen Zutaten darin vermengen. Etwas Mehl über die vermengten Zutaten geben, Schüssel mit einem Tuch abdecken und Vorteig etwa 10 Minuten gehen lassen. Dann zu einem geschmeidigen Teig verkneten, knetet diesen gerne ein paar Minuten. Tuch drüber und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • Spinat putzen, waschen und grob schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch anbraten. Spinat zugeben, bis er in sich zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  • Backofen auf 200°C vorheizen. eig auf einer bemehlten Fläche rechteckig ausrollen. Frischkäse darauf verstreichen und Spinat-Mischung daraufverteilen. Hälfte des Gaudas darüber streuen.
  • Teig von der längeren Seite her aufrollen, Ränder gut verschließen und Teig in etwa 10 cm breite Stücke schneiden. Auflaufform einfetten, Schnecken mit der Öffnung nach oben hineinlegen. Ei mit der Sahne verquirlen und Schnecken damit bestreichen. Restlichen Gauda darüber verteilen. Etwa 20 Minuten goldbraun backen.
Keyword Hefeschnecken, Herzhafte Hefeschnecken