Go Back
Pasta mit Radieschen, Bärlauchpesto und Lauch

Pasta mit Radieschen, Bärlauchpesto und Lauch

Ein leckeres Frühlingsrezept mit Radieschen und Bärlauch
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Pasta
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Tagliatelle
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Stange Lauch
  • 8 Radieschen
  • 2 EL Bärlauch-Pesto (ein Rezept findet ihr HIER)
  • 50 ml Sahne
  • etwas Nudelwasser
  • Salz, Pfeffer
  • Olivensalz

Anleitungen
 

  • Pasta nach Packungsangabe al dente kochen.
  • Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, zunächst Lauch darin anbraten. Radieschen hinzugeben und alles zusammen etwa 3 Minuten anbraten. Pesto und Sahne hinzugeben. Wer mehr Soße mag, gibt einfach noch etwas Nudelwasser hinzu. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben. Alles gut vermengen. Anrichten und mit etwas Olivensalz bestreuen.
Keyword Bärlauch, Frühlingsrezept, Pastagericht, Radieschen