Go Back
Erdbeer-Kokos-Muffins

Erdbeer-Kokos-Muffins

Köstliche Muffins mit Erdbeeren und Kokos - die schmecken nach Sommer!
5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Muffins
Portionen 12 Muffins

Zutaten
  

  • ca. 100 g Erdbeeren
  • 80 g Kokosraspeln
  • 50 g Schokodrops
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 EL 1 EL Honig
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g 200 g Emmer-Mehl (ihr könnt auch anderes Mehl nehmen, z.B. Dinkel)
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Kokosmilch
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • Saft von 1/2 Bio-Zitrone

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Erdbeeren waschen, putzen und in Würfel schneiden. Gebt ein paar für die Deko zur Seite. 
  • Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Honig schaumig schlagen. Eier unterheben. Kokosmilch, Zitronenabrieb und Zitronensaft hinzugeben. Mehle mit dem Backpulver, dem Salz und den Kokosraspeln mischen. Mehlmischung nach und nach zur Eiermischung geben und gut vermengen. Zum Schluss die Erdbeeren und die Schokodrops vorsichtig unterheben.
  • Teig auf Muffinförmchen verteilen und jeweils eine kleine Erdbeere obenauf platzieren. Die Erdbeer-Kokos-Muffins kommen nun ca. 25 bis 30 Minuten in den Backofen. Abkühlen lassen und genießen!
Keyword Erdbeer-Kokos-Muffins, Erdbeeren, Muffins