Go Back
Herzhafte Kräuterquark-Waffeln

Kräuterquark-Waffeln

Waffeln müssen nicht immer süß sein - auch herzhaft schmecken sie lecker!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Waffeln
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 125 g 125 g Kräuterquark - ich habe meinen selbst gemacht, aus Magerquark, etwas Schmand, Petersilie, Dill, Basilikum, Salz und Pfeffer
  • 80-100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Karotte
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Fett für das Waffeleisen

Anleitungen
 

  • Kräuterquark zubereiten oder gekauften verwenden. Karotte putzen, schälen und raspeln. Eier trennen. Eigelbe mit Karottenraspeln, Mehl, Backpulver, Kräuterquark, Salz und Pfeffer glattrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Quark-Mischung heben.
  • Erhitzt das Waffeleisen und fettet es leicht ein. Waffeln darin portionsweise goldbraun backen.
Keyword Herzhafte Waffeln, Waffeln