Go Back
No Knead Bread – Brot ohne Kneten

No Knead Bread – Brot ohne Kneten

Ein leckeres Brot aus Dinkelmehl, mit Leinsamen - ganz ohne Kneten!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 35 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Brot
Portionen 1 Brot

Zutaten
  

Für das Quellstück

  • 25 g Leinsamen
  • 50 ml Wasser

Für den Hauptteig

  • 500 g Dinkelmehl
  • 150 g Emmermehl
  • 10 g Salz
  • 5 g Honig
  • 5 g Hefe
  • 500 ml Wasser
  • 30 g Quark

Anleitungen
 

Für das Quellstück

  • Leinsamen mit lauwarmem Wasser übergießen und mindestens 1 Stunde quellen lassen.

Für den Hauptteig

  • Quellstück und alle übrigen Zutaten in einer großen Schüssel verrühren. Den fertigen Teig ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur abgedeckt stehen lassen, gegen Ende der Zeit einmal dehnen und falten und dann über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen, einmal dehnen und falten und ca. 1 Stunde temperieren.
  • Backofen auf 250 °C vorheizen und die Cocotte für etwa 30 Minuten darin erhitzen. Teig mit etwas Dinkelmehl bestäuben, in Form bringen und in die heiße Cocotte gleiten lassen. Deckel drauf und das Brot etwa 50 Minuten backen.
Keyword Dinkelbrot, No Knead Bread – Brot ohne Kneten