Go Back
Marokkanische Süßkartoffelsuppe

Marokkanische Süßkartoffelsuppe

Köstliche, wärmende Suppe aus Süßkartoffeln
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Suppe
Land & Region Marokko
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 675 g Süßkartoffeln, in großen Stücken
  • 6 große Schalotten, geviertelt
  • 3 große Knoblauchzehen, ungeschält
  • 1 Karotte, in großen Stücken
  • 1 EL Harissa plus etwas zum Servieren
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 900 ml heißer Gemüsefond
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 1 Schuss Zitronensaft
  • Naturjoghurt zum Servieren

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200°C vorheizen. Süßkartoffeln, Schalotten, Knoblauch und Karotte in einen Bräuer geben. Harissa und Öl verrühren und über das Gemüse gießen. Alles gut vermengen.Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse etwa 40 Minuten backen, bis es gar und goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen.
  • Knoblauchzehen herausnehmen und Fleisch aus der Schale in den Bräter drücken. Fond und Honig dazugeben, alles verrühren, auch den Satz vom Bräterboden. In einem Mixer pürieren. In einen Topf geben und behutsam erhitzen. Einen Schuss Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Suppe in Schälchen oder Tassen servieren, auf jede Portion einen Kleks Joghurt und etwas Harissa geben.
Keyword Suppe, Suppenrezept, Süßkartoffeln, Süßkartoffelsuppe