Go Back
Baumkuchenwürfel

Baumkuchenwürfel

Leckerer Baumkuchen in Würfelform - Geschenk aus der Küche
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Weihnachtsgebäck
Portionen 15 Stück

Zutaten
  

Für den Teig

  • 4 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 90 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Amaretto

Für die Glasur

  • 300 g Kuvertüre
  • 10 g Kokosöl

Anleitungen
 

  • Backofen auf 250°C vorheizen. Tipp: Grill zuschalten. Kastenform (ca. 25 cm Länge) mit Backpapier auslegen.
  • Eier trennen. Vanilleschote halbieren und Mark herauskratzen. Eiweiße in einer Schüssel mit einer Prise Salz steif schlagen. In einer anderen Schüssel Butter, Zucker, Vanillezucker und Vanillemark schaumig schlagen. Nach und nach Eigelbe und Amaretto unterrühren. Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen. Mischung nach und nach zur Eier-Butter-Mischung geben. Eiweiß vorsichtig unterheben. 
  • 4 EL des Teiges in die Form geben und glatt streichen. Ca. 2 Minuten backen, bis er goldbraun ist. Weitere Schicht Teig darüber geben – ebenfalls ca. 2 Minuten goldbraun backen. Wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Teig aus der Form stürzen und abkühlen lassen.
  • Für die Glasur Kuvertüre mit dem Kokosöl über dem heißen Wasserbad schmelzen. Teig in etwa 15 möglichst gleichmäßige Würfel schneiden und rundherum mit Schokolade einstreichen.
Keyword Baumkuchen, Weihnachtsgebäck