Go Back
Pasta all'arrabbiata

Pasta all'arrabbiata mit Sugo aus dem Ofen

Aromatisches und leckeres Pasta-Rezept
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Pasta
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • Pasta nach Hunger und Geschmack
  • 500 g sehr reife Tomaten
  • 1-2 Chili-Schoten, je nachdem, wie scharf es werden darf
  • 1 Knoblauchzehen
  • Etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Ein paar Zweige Thymian und Rosmarin

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
    Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, Tomaten in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Knoblauchzehe schälen und auch dazugeben. Chilischoten waschen, grob in Würfel schneiden, mit in die Form geben.
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermengen. Auflaufform für etwa 20 Minuten in den Ofen geben.
  • Pasta nach Packungsangabe al dente kochen.
  • Auflaufform aus dem Ofen nehmen und Inhalt in den Standmixer geben (alternativ in eine Schüssel geben und Stabmixer nutzen). Kräuter entfernen und Rest zu einer schönen Sugo mixen. Mit der Pasta in tiefen Tellern anrichten. Etwas geriebenen Parmesan dazu und einfach genießen!
Keyword Pasta all'arrabbiata, Pastasoße