Go Back
Ragù alla Bolognese

Ragù alla Bolognese mit Spargel

Ein köstlicher Klassiker, mit saisonalem Gemüse.
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Stück Fenchelknolle
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Schuss Rotwein
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Bund grüner Spargel
  • frische Petersilie
  • Linguine nach Hunger
  • etwas geriebener Parmesan

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten.
  • Hackfleisch zugeben und gut anbraten.
  • Mit Rotwein ablöschen, dann Hühnerbrühe, Tomaten und Tomatenmark zugeben.
  • Alles gut vermengen, Tomaten zerkleinern und alles aufkochen lassen. Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel mindestens 1 Stunde köcheln lassen.
  • Pasta nach Packungsangabe al dente kochen.
  • Petersilie hacken, Spargel in kleine Stücke schneiden, beides zum Ragù geben und ca. 5 Minuten mit köcheln.
  • Pasta und Ragù anrichten, mit Parmesan bestreuen.
Keyword Pastagericht, Ragu alla Bolognese, Spaghetti Bolognese