Go Back
Pudding-Kirsch-Schnecken

Pudding-Kirsch-Schnecken

Köstliches Hefegebäck mit Pudding und Kirschen
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Gebäck, Kuchen
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

Für den Hefeteig

  • 75 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250 g Mehl - ich habe Dinkelmehl verwendet
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Ei
  • 30 g Butter

Für den Pudding

  • 350 ml Milch
  • 5 EL Milch
  • 1 Päckchen Vanille-Pudding-Pulver
  • 3 EL Zucker

Außerdem

  • 2 Hand voll frische, entkernte Süßkirschen
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Sahne
  • 1 Hand voll Mandelblättchen

Anleitungen
 

  • 75 ml Milch lauwarm erwärmen, 1 EL Zucker unterrühren und Hefe darin auflösen. Mischung etwas ruhen lassen.
  • Mehl in eine große Schüsse gebenl, 3 EL Zucker und 1 Prise Salz hinzugeben. Hefemilch, Butter und Ei hinzugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 45 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit Pudding zubereiten. 350 ml Milch erhitzen. Puddingpulver mit 3 EL Zucker und 5 EL Milch vermengen und die Masse mit einem Schneebesen in die heiße Milch einrühren. Pudding abkühlen lassen.
  • Backofen auf 200°C vorheizen.
    Teig auf einer bemehlten Unterlage noch einmal gut durchkneten. Dann zu einem Rechteck ausrollen. Pudding darauf verstreichen, dabei einen Rand von etwa 2 cm freilassen. Kirschen darauf verteilen und den Teig von der schmalen Seite her aufrollen.
    Mit einem scharfen Messer Scheiben von etwa 5 cm abschneiden. Schnecken mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Ei mit Sahne verquirlen und die Pudding-Kirsch-Schnecken damit bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und 20 Minuten im Ofen backen
Keyword Hefegebäck, Hefeschnecken, Pudding-Kirsch-Schnecken