Go Back
Risoni-Spinat-Auflauf

Risoni-Spinat-Auflauf

Leckerer Nudelauflauf mit Spinat und Stremellachs
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Auflauf, Hauptgericht
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 250 g Risoni-Nudeln
  • 1 Kugel Mozarella
  • 80 g geriebener Gauda
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Einige Blätter Basilikum
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Babyspinat
  • 1 Packung Stremellachs
  • 5 5 Eier
  • 90 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen und abkühlen lassen. 
  • Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen. Es sollte ein Rand überstehen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Spinat, sehr gut abtropfen und grob hacken. Petersilie und Basilikum-Blätter hacken. Eier mit Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer verquirlen. Hälfte des Gaudas hinzugeben und auch Mozzarella dazu zupfen. Kräuter, Spinat und Lauch unterheben und gut vermengen. Lachs mit einer Gabel zerrupfen und unter die Mischung heben.
  • Masse in die Auflaufform füllen, glatt streichen und mit dem restlichen Gauda bestreuen. Für etwa 45 Minuten in den Ofen geben, bis der Risoni-Spinat-Auflauf schön goldbraun ist. Kurz etwas abkühlen lassen, dann anschneiden.
Keyword Auflauf, Nudelauflauf, Risoni-Spinat-Auflauf