Go Back
Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Ein leckerer Nachtisch mit Hafermilch, Honig und Erdbeeren
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1/2 l Hafermilch
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 2 EL Honig
  • 60 g Hartweizengrieß
  • 1/2 TL Zitronenschalenabrieb
  • 1 TL Butterschmalz
  • 75 g Mandeln, gehackt, geröstet
  • 1 Prise Salz 
  • 2 2 Hand voll frische Erdbeeren
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Honig

Anleitungen
 

  • Grieß in einem Topf in Butterschmalz blond anrösten. Hafermilch, Honig, Zitronenabrieb, Vanillemark, Mandeln und Salz hinzugeben. Masse bei ständigem Rühren aufkochen lassen. 
  • Förmchen leicht einfetten und Grießmasse hineinfüllen. Masse vollständig abkühlen – gebt die Förmchen gerne in den Kühlschrank.
  • Erdbeeren putzen, waschen und längs in Scheiben schneiden. Honig in einer Pfanne erhitzen, Erdbeerscheiben hineingeben, Zimt hinzufügen und Erdbeeren karamellisieren lassen.
  • Grieß-Flammeri auf Tellern anrichten, mit Erdbeeren garnieren und die entstandene Soße über die Teller geben.
Keyword Balsamico-Erdbeeren, Grieß, Grießflammeri