Browsing Tag

Caprese

Rezept Salat Sommerküche

Caprese-Brotsalat

Juli 16, 2022

Ihr Lieben,

ich glaube, in nächster Zeit wollen wir alle nicht allzu viel Zeit in der Küche verbringen – wenn es wirklich so heiß wird, wie angekündigt. Da soll es schnell gehen – und am besten auch noch lecker und leicht sein. Oder seht ihr das anders? Ich habe heute daher ein Rezept dabei, für das ihr maximal 15 Minuten investieren müsst. Und lecker ist es auch noch, vereint es doch zwei beliebte Speisen: Den Sommer-Klassiker Tomate-Mozzarella und den Evergreen Brotsalat. Ich mache daraus einen Caprese-Brotsalat. Den zu zaubern ist wirklich gar keine Kunst, geht super fix und ist geling-sicher. Und bevor ich jetzt noch weiter vor mich hin quatsche, kommt einfach direkt das Rezept!

Caprese-Brotsalat

Caprese-Brotsalat

Zutaten für zwei Portionen Caprese-Brotsalat

  • 3 Scheiben Sauerteigbrot – ich habe selbst gebackenes mit Sonnenblumenkernen genommen
  • 1 Packung Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1/3 Bund Basilikum
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 3 EL natives Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • Salz, Pfeffer
Caprese-Brotsalat

Zubereitung

Schneidet zunächst die Brotscheiben in Würfel. Erhitzt einen EL Olivenöl in einer Pfanne und bratet die Sauerteigbrotwürfel darin rundherum knusprig an.

Wascht die Tomaten und halbiert oder viertelt sie. Gebt die in eine Schüssel. Halbiert die Mozzarella-Kügelchen und gebt sie zu den Tomaten. Wascht das Basilikum, zupft die Blätter ab und hackt sie grob.

Tomate-Mozzarella mit Brotwürfel

Für das Dressing verrührt ihr den Honig mit dem restlichen Olivenöl, dem Balsamico, der Zitronenschale, Salz und Pfeffer miteinander. Gebt das Dressing zusammen mit dem Basilikum zu den Tomaten und vermengt alles gründlich miteinander. Hebt kurz vor dem Anrichten die Brotwürfel unter und richtet den Caprese-Brotsalat auf einer Schale oder einem Teller an.

Caprese-Brotsalat

Fertig ist ein wunderbar leichtes und schnelles Sommeressen. Und da das Brot schon dabei ist, braucht es auch gar nichts weiter dazu. Der Salat eignet sich aber natürlich auch perfekt als Grillbeilage oder zum Picknick!
Was esst ihr an heißen Tagen am Liebsten? Ich greife da auch gerne auf Mezze aus der Levante-Küche zurück.
Liebste Grüße von Martina

Sommersalat
Tomate-Mozzarella mit Brotwürfel
Drucken

Caprese-Brotsalat

Ein köstlicher Sommersalat – schnell gemacht!
Gericht Salat
Land & Region Italienisch
Keyword Brotsalat, Caprese-Brotsalat, Salat, Tomate-Mozzarella
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 3 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 Packung Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1/3 Bund Basilikum
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 3 EL natives Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Brotscheiben in Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Sauerteigbrotwürfel darin rundherum knusprig anbraten. 
  • Tomaten waschen und halbieren, in eine Schüssel geben. Mozzarella-Kügelchen halbieren und zu den Tomaten geben. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und grob hacken.
  • Für das Dressing Honig mit restlichem Olivenöl, Balsamico, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Dressing zusammen mit dem Basilikum zu den Tomaten geben und alles gründlich miteinander vermengen. kurz vor dem Anrichten die Brotwürfel unterheben und den Caprese-Brotsalat auf einer Schale oder einem Teller anrichten.