Browsing Category

Essen und Trinken

Essen und Trinken Rezept

Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe – cremig und lecker

April 4, 2020

Lieben,

wenn ich gar nicht weiß, was ich kochen soll – dann koche ich gerne Suppe. Und dabei ist mir völlig egal, was das Wetter macht – auch im Sommer liebe ich Suppen. Ihr findet auf dem Blog ja schon das eine oder andere Suppen-Rezept. Suppen sind einfach so praktisch: Gemüse kleinschnippeln, in Wasser kochen, pürieren, würzen, fertig. Der Inbegriff von schneller Küche quasi. Und genauso geht es auch mit der cremigen Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe. Auch diese Suppe ist also kein Hexenwerk, sondern einfach eine kleine Inspiration für euch, wie man Gemüse kombinieren kann und eine leckere Suppe erhält.

Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe

Suppen sind auch tolle Resteverwerter. Auch wenn das Gemüse nicht mehr ganz so frisch ist oder toll aussieht – ab damit in einen Topf und eine Suppe draus kochen. Also tobt euch da schön aus – vorausgesetzt ihr mögt Suppe genauso gern wie ich.

Blumenkohl hat jetzt wieder Saison bei uns. Und ich liebes dieses Kohlgemüse, weil es so vielfältig ist und einfach lecker schmeckt! Für mein Rezept braucht ihr nur einen halben Kopf Blumenkohl – macht aus dem Rest doch z.B. einen leckeren Salat oder einen Auflauf. Hier auf dem Blog findet ihr auch noch ein paar Inspirationen.

Aber jetzt gibt’s erstmal Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe:

Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe

Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe

Zutaten für etwa 4 Portionen

  • 1/2 großer Blumenkohl oder ein ganzer kleiner
  • 3 mittelgroße, vorwiegend mehlig-kochende Kartoffeln
  • 4 Möhren
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 l Wasser
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Zimt
  • 1 Hand voll gehackter Koriander
  • 2 TL Sauerrahm
Leckere Suppe mit Blumenkohl

Zubereitung der Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe

Wascht den Blumenkohl und trennt die Röschen ab. Schält die Kartoffeln und schneidet sie in kleine Würfel. Schält die Möhren und schneidet sie in Scheiben. Erhitzt das Öl in einem großen Topf und röstet darin das Gemüse darin ab. Gebt Salz und Pfeffer dazu. Löscht dann mit im Wasserkocher erhitztem Wasser ab und lasst alles auf mittlerer Flamme köcheln, bis die Kartoffeln weich sind. Das wird, je nach Größe, 10 bis 15 Minuten dauern. Gebt die Hälfte des Korianders dazu. Püriert dann alles zu einer Suppe – wenn sie euch zu dick ist, gebt noch etwas Wasser hinzu. Gebt dann die Sahne hinzu und lasst sie noch etwas einkochen. Schmeckt die Blumenkohl-Möhren-Kartoffel-Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zimt ab.

Gemüsesuppe

In tiefe Teller oder Schalen verteilen, je einen Löffel Sauerrahm hinzugeben, mit dem restlichen Koriander bestreuen und genießen.
Ich habe euch Lust auf Suppen gemacht? Wie wäre es dann mit Lauchcremesuppe mit Brotcroutons, Erbsencremesuppe oder einer Hühnersuppe mit Nudeln.
Vielleicht kocht ihr ja auch eine Suppe als Vorspeise für euer Ostermenü? Viel Spaß beim Nachkochen!
Liebste Grüße von Martina

Verlinkt mit #sonntagsglück

Leckeres Salat mit Hähnchenbrust
Essen und Trinken Rezept

Schneller Caesar Salad mit Hähnchenbrust

Ihr Lieben, vielleicht habt ihr gerade, wie ich, viel Home Office Zeit. Auch wenn man da natürlich eine Küche hat und sich mittags was Leckeres zubereiten kann, so muss es da doch auch schnell gehen – denn schließlich hat man auch zu Hause nicht…

März 24, 2020
Dinkelpasta mit Mangold, Champignons und Walnüssen
Essen und Trinken Rezept

Dinkelpasta mit Mangold, Champignons und Walnüssen

Ihr Lieben, man hört ja immer wieder „Ich habe abends keine Zeit, frisch zu kochen.“ Streicht diesen Satz bitte aus eurem Wortschatz. Es gibt so tolle Gerichte, die schneller zubereitet sind, als Fertiggerichte, die vollgestopft sind mit Zucker und Geschmacksverstärkern. Zum Beispiel Dinkelpasta mit…

März 15, 2020