Browsing Category

Süßspeisen

Backideen Süßspeisen

Apfel-Birnen-Kuchen mit Amaretto und Zimt

März 28, 2022

Ihr Lieben,

für mich gibt es ein paar klassische Seelentröster, die ich einfach gerne esse, wenn die Stimmung nicht so gut ist. Dazu gehört bei mir definitiv Apfelkuchen! Es ist nicht so, dass ich Apfelkuchen nur esse, wenn es mir nicht gut geht. Aber wenn es mir nicht gut geht und ich esse Apfelkuchen, dann geht es mir einfach sofort ein bisschen besser. Kennt ihr das? Habt ihr auch solche Speisen, die bei euch direkt die Stimmung aufhellen? Wenn es bei euch auch Apfelkuchen ist, hab ich heute ein sehr leckeres Rezept für euch – in diesem helfen nicht nur Äpfel, die Stimmung zu heben, sondern auch eine Birne! Es gibt nämlich Apfel-Birnen-Kuchen! Und für das i-Tüpfelchen der Stimmungsaufhellung sorgt Amaretto. Klingt gut? Dann nichts wie los und nachbacken! Der Vorteil ist nämlich: Der Apfel-Birnen-Kuchen ist nicht nur lecker, sondern auch super schnell gemacht!

Apfel-Birnen-Kuchen

Apfel-Birnen-Kuchen

Zutaten für eine Springform

  • 3 große Äpfel
  • 1 große Birne
  • 120 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Milch
  • 3 EL Amaretto (wer keinen Alkohol mag, kann 3 EL Apfelsaft verwenden)
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestreuen
Apfel-Birnen-Kuchen

Zubereitung des Apfel-Birnen-Kuchens

Heizt den Backofen auf 180°C vor.
Wascht, viertelt, schält und entkernt die Äpfel und die Birne und schneidet sie in dünne Scheiben.
Schmelzt die Butter in einem Topf und lasst sie etwas abkühlen.

Ein Stück Kuchen

Schlagt die Eier mit dem Zucker schaumig und gebt das Mark der Vanilleschote, Amaretto und Zimt hinzu. Vermischt das Mehl in einer anderen Schüssel mit dem Salz und dem Backpulver. Gebt nach und nach die Mehlmischung, die Milch und die Butter zur Eier-Zucker-Mischung und hebt zuletzt vorsichtig die Apfel- und Birnenstücke unter.

Apfel-Birnen-Kuchen

Fettet eine Springform gut ein oder kleidet sie mit Backpapier aus. Füllt den Teig hinein und bestreut ihn mit den Mandelblättchen. Backt den Apfel-Birnen-Kuchen nun 55 bis 60 Minuten im Ofen.
Lasst ihn anschließen in der Form auskühlen und bestäubt ihn vor dem Servieren mit Puderzucker

Kuchen mit Äpfeln und Birne

Na, ist das ein Kuchen nach eurem Geschmack?
Gute Laune machen übrigens auch meine Apfel-Walnuss-Hefeschnecken!
Viel Freude beim Backen!
Liebste Grüße von Martina

Apfel-Birnen-Kuchen
Ein Stück Kuchen
Drucken

Apfel-Birnen-Kuchen

Ein köstlicher, schnell gemachter Kuchen mit einem Hauch Amaretto und Zimt.
Gericht Kuchen
Keyword Apfel-Birnen-Kuchen, Apfelkuchen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 55 Minuten
Portionen 1 Springform
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 3 große Äpfel
  • 1 große Birne
  • 120 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Milch
  • 3 EL Amaretto (wer keinen Alkohol mag, kann 3 EL Apfelsaft verwenden)
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestreuen

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Äpfel und Birne waschen, vierteln, schälen und entkernen. In dünne Scheiben schneiden.
  • Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • Eier mit dem Zucker schaumig schlagen Mark der Vanilleschote, Amaretto und Zimt hinzugeben. Mehl in einer anderen Schüssel mit Salz und Backpulver vermischen. Nach und nach Mehlmischung, Milch und Butter zur Eier-Zucker-Mischung geben und zuletzt vorsichtig die Apfel- und Birnenstücke unterheben.
  • Springform gut einfetten oder mit Backpapier auskleiden. Teig hineinfüllen und mit Mandelblättchen bestreuen. Apfel-Birnen-Kuchen 55 bis 60 Minuten im Ofen backen.
  • Kuchen in der Form auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Bananen-Nuss-Gugelhupf
Backideen Süßspeisen

Bananen-Nuss-Gugelhupf zum Tag des Gugelhupfs 2021

Ihr Lieben, es ist wieder so weit! Es ist Tag des Gugelhupfs! Und wie schon seit ein paar Jahren hat die liebe Tina von  LECKER&CO. wieder zum Blogevent eingeladen! Und so werdet ihr heute wieder so einige leckere Rezepte rund um diese wunderschöne Form des…

November 15, 2021
Apfel-Walnuss-Hefeschnecken
Backideen Süßspeisen

Apfel-Walnuss-Hefeschnecken

Ihr Lieben, es ist Apfelzeit! Und wer liebt es nicht: Gebäck mit Äpfeln?! Also, ich bin da ein ganz großer Fan! Für mich geht fast nichts über Apfelkuchen. Für mich ist das ein klassischer Seelentröster! Aber ich mag wirklich jegliches Gebäck mit Äpfeln. Heute…

Oktober 26, 2021
Johannisbeer-Mascarpone-Hefetaschen
Backideen Süßspeisen

Johannisbeer-Mascarpone-Hefetaschen

Ihr Lieben, habt ihr Johannisbeeren im Garten? Dann nichts wie los und ernten – denn ich habe ein tolles Rezept für euch: Johannisbeer-Mascarpone-Hefetaschen! Wenn ihr keine im Garten habt, dann holt euch schnell ein Schälchen auf dem Markt oder im Supermarkt, denn die leckeren…

August 13, 2021
Erdbeer-Kokos-Muffins
Backideen Süßspeisen

Erdbeer-Kokos-Muffins zum #beerensommer2021

Ihr Lieben, die liebe Jessi von Jessis Schlemmerkitchen hat wieder zum Beerensommer-Blogevent aufgerufen – und auch dieses Jahr bin ich gerne mit dabei! Und diesmal habe ich Erdbeer-Kokos-Muffins mitgebracht! Klingt gut? Das sind sie auch! Und sie sind ein perfekter Sommergruß! Ich finde ja, Kokos schmeckt…

Juli 1, 2021