Browsing Category

Backideen

Backideen Brot Buchrezension

[Buchrezension] I Love Brot – Ham & Cheese Scones

Januar 14, 2021

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ihr Lieben,

heute habe ich ein Buch für euch dabei, bei dem der Name für mich Programm ist: „I love Brot“! Dem ist nichts hinzuzufügen und ich stehe dazu: Ich liebe Brot! Manchmal versuche ich, stark zu sein – und z.B. zum Salat kein Baguette-Stück zu essen oder nicht eine leckere Soße mit Brot aufzusaugen – schließlich ist Low Carb schon auch etwas, was mir gut tut. Aber Brot ist für mich einfach etwas, das nicht wegzudenken ist! Ich liebe unsere Vielfalt bei Bäckern – aber noch mehr liebe ich es, Brot selbst zu backen! Da könnt ihr euch sicher vorstellen, dass ich sehr neugierig auf das Buch „I love Brot“, erschienen im Hölker-Verlag war. Tja, und was soll ich sagen: Das Buch zieren jetzt ganz schön viele Merkzettelchen!

I love Brot

Buchcover "I love Brot"

Das kompakte Buch enthält tatsächlich Brotrezepte satt! Es startet mit einem Kapitel darüber, was gutes Brot ausmacht und einem Grundrezept für einen Sauerteigansatz. Wir lernen etwas über das notwendige Equipment, was ein gutes Brot braucht, wie man den Teig knetet und in Form bringt und letztlich werden uns die verschiedenen Mehlsorten vorgestellt, die für die Rezepte im Buch verwendet wurden.

Dann folgen auch schon die Rezepte – diese sind unterteilt in die Kapitel „Unser täglich Brot“, „Brot aus aller Welt“ und „Brötchen backen“. Den Abschluss macht das Kapitel „Brotspielereien & Aufstriche“.

Bei jedem Rezept gibt es Informationen zum Schwierigkeitsgrad, Zubereitungszeit, Gehzeit und Backzeit. Die Rezepte sind gut verständlich und übersichtlich dargestellt – und zu jedem Rezept gibt es ein hübsches Foto.

Ham & Cheese Scones

Ich werde sicherlich noch einige Brote aus diesem Buch backen. Für euch habe mir ein Rezept der Kategorie „Brotspielereien“ ausgesucht – nämlich leckere Ham & Cheese Scones. Die sind so lecker und einfach perfekt für einfach zwischendurch, für Feiern, als Beilage zum Salat und als Grundlage für köstliche Dipps! Übrigens lassen sie sich auch super variieren und mit anderen Zutaten zubereiten.

Ham & Cheese Scones

Ham & Cheese Scones

Zutaten für 8 Ham & Cheese Scones

  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln
  • 425 g Weizenmehl (Type 550) plus etwas mehr zum Verarbeiten
  • 1 gehäufter EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Paprikapulver edelsüß
  • 100 g kalte Butter
  • 85 ml Milch
  • 75 g Naturjoghurt
  • 1 Ei (Größe M)
  • 100 g geriebener Mozzarella

Außerdem

  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Milch
Leckere Scones mit Schinken und Käse

Zubereitung der Ham & Cheese Scones

Schneidet den Schinken in sehr feine Würfel. Wascht und putzt die Frühlingszwiebeln und schneidet sie in feine Ringe.

Heizt den Backofen auf 230°C vor. Legt ein Backblech mit Backpapier aus.
Vermischt Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Paprikapulver. Schneidet die Butter in kleine Stücke und mit der Mehlmischung krümelig reiben. Verquirlt das Ei mit Milch und Joghurt und gebt alles zur Mehlmischung. Verknetet alles zu einem glatten Teig. Gebt Schinken, Frühlingszwiebeln und Mozzarella hinzu und arbeitet alles kurz in den Teig ein.

Drückt den leicht klebrigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit ebenfalls leicht bemehlten Händen zu einem gleichmäßigen, etwa 3 cm hohen Kreis behutsam flach. Achtelt den Teig und setzt die entstandenen Dreiecke auf das Backblech.

Ham & Cheese Scones

Verquirlt das Ei mit der Milch und bepinselt die Ham & Cheese Scones damit. Nun kommen die Scones für etwa 14 bis 17 Minuten in den Ofen. Lauwarm schmecken sie übrigens besonders lecker!

Wie ist das bei euch? Backt ihr Brot selbst? Oder habt ihr euch noch nicht ran getraut? Ich kann es euch nur empfehlen! Wie wäre es z.B. mit einem Walnussbrot oder einem Dinkelrot mit Joghurt und Kernen?
Oder ihr holt euch einfach das Buch „I love Brot“ – ich kann es euch empfehlen!
Viel Freude beim Nachbacken!
Liebste Grüße von Martina

Das Buch wurde mir zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Dennoch beschreibe ich hier meine eigene, unbeeinflusste Meinung. Am Verkauf des Buches bin ich nicht beteiligt. Für den Beitrag wurde ich nicht bezahlt.

Ham & Cheese Scones
Drucken

Ham & Cheese Scones

Köstliche Scones mit Schinken und Mozzarella
Gericht Brot, herzhaftes Gebäck
Keyword Ham & Cheese Scones, Scones
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 17 Minuten
Portionen 8 Stück
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 Stück kleine Frühlingszwiebeln
  • 425 g Weizenmehl (Type 550) plus etwas mehr zum Verarbeiten
  • 1 1 gehäufter EL Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Paprikapulver edelsüß
  • 100 g kalte Butter
  • 85 ml Milch
  • 75 g Naturjoghurt
  • 1 Ei (Größe M)
  • 100 g geriebener Mozzarella

Außerdem

  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Milch

Anleitungen

  • Schinken in sehr feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Backofen auf 230°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Paprikapulver vermischen. Butter in kleine Stücke schneiden und mit der Mehlmischung krümelig reiben. Ei mit Milch und Joghurt verquirlen und alles zur Mehlmischung geben. Zu einem glatten Teig verkneten. Schinken, Frühlingszwiebeln und Mozzarella hinzugeben und kurz in den Teig einarbeiten.
  • Den leicht klebrigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit ebenfalls leicht bemehlten Händen zu einem gleichmäßigen, etwa 3 cm hohen Kreis behutsam flachdrücken. Teig achteln und entstandenen Dreiecke auf das Backblech setzen.
  • Ei mit der Milch verquirlen und die Ham & Cheese Scones damit bepinseln. Etwa 14 bis 17 Minuten im Ofen backen.

Schoko-Lebkuchen-Gugel
Backideen

Kleine Schoko-Lebkuchen-Gugel zur Weihnachtszeit

Ihr Lieben, die Plätzchen sind gebacken, der Stollen ist fertig – wie wäre es jetzt noch mit kleinen Schoko-Lebkuchen-Gugel? Die sind schnell gemacht und super lecker! Die kleinen Küchlein eignen sich auch super als kleine Überraschung für liebe Menschen, die man ja gerade nicht…

Dezember 23, 2020
Backideen Weihnachten

[Anzeige] Schoko-Zimt-Babka mit laktosefreier Milch von MinusL

Dieser Beitrag enthält Werbung / Bezahlte Kooperation Ihr Lieben, seid ihr, wie ich, schon etwas im Weihnachts-Backfieber? Die ersten Plätzchen sind gebacken, der Stollen reift bereits – aber auch für zwischendurch brauche ich jetzt schon etwas vorweihnachtlich-Leckeres. Und ihr? Wie wäre es zum Beispiel…

November 29, 2020
Schoko-Weihnachtsbäume mit Salzkaramell
Backideen Weihnachten

Schoko-Weihnachtsbäume mit Salzkaramell

Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein neues Plätzchen-Rezept für euch! Und ich gebe euch gleich am Anfang den Tipp: Seid nicht so ungeduldig wie ich! Ich habe es bei meinen Schoko-Weihnachtsbäumen mit Salzkaramell nämlich nicht erwarten können, bis das Karamell kalt und…

November 23, 2020
Apfel-Schoko-Gugelhupf
Backideen Süßspeisen

Apfel-Schoko-Gugelhupf zum Tag des Gugelhupfs 2020

Werbung, da Blognennungen Ihr Lieben, was passiert, wenn man sich nicht entscheiden kann, ob man einen Apfelkuchen oder doch lieber einen Schokokuchen backen soll? Ganz einfach: es gibt einen Apfel-Schoko-Kuchen! Genauer gesagt einen Apfel-Schoko-Gugelhupf! Der ist so lecker, sag ich euch! Absolut saftig und…

November 15, 2020
Backideen Herbstküche

Pizzette mit Kürbiscreme, Lachs und Apfelwürfel

Werbung, da Blognennung Ihr Lieben, heute gibt’s die nächste Runde „All you need is“ mit einem, wie ich finde, ganz besonders großartigen Thema: Es geht nämlich um Äpfel! Klar, dass ich da dabei bin! Denn ich LIEBE Äpfel! Ihr auch? Mir sind auch gleich…

Oktober 11, 2020