Browsing Tag

Süßer Auflauf

Backideen Essen und Trinken Seelenfutter

Quark-Apfel-Auflauf mit Mandeln und Honig

September 22, 2019

Ihr Lieben,

es gibt wieder frische Äpfel! Juhu! Natürlich haben wir in Deutschland das ganze Jahr über Äpfel, weil sie sich gut lagern lassen. Aber es geht doch wirklich nichts über frische Äpfel, wenn sie bei uns Saison haben.

Ich liebe Äpfel! Das habe ich wohl von meinem Papa – der isst sicher 3 Äpfel am Tag! So viele esse ich nicht – und eine Zeit lang konnte ich gar keine Äpfel essen, da ich eine Kreuzallergie entwickelt hatte. Aber seit einer Desensibilisierung kann ich sie wieder essen – und ich genieße das so sehr! Zum Glück können Allergiker aber meist verarbeitete Äpfel gut vertragen, also gebackene oder gegarte Äpfel. Mein Quark-Apfel-Auflauf ist also für alle keine Problem! Und er ist sooo lecker!

Quark-Apfel-Auflauf
mit Mandeln und Honig

TopfenAuflauf mit Äpfeln

Zutaten für eine Auflaufform

  • 2 Äpfel – geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 4 Eier
  • 60 g Zucker
  • Vanilleextrakt
  • 500 g Quark
  • 60 g Stärke
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL flüssiger Honig
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mandelblättchen
  • Etwas Butter zum Fetten der Form und für Butterflöckchen
Quark-Apfel-Auflauf

Zubereitung

Heizt den Backofen auf 180°C vor.
Trennt die Eier. Schlagt das Eiweiß mit etwas Salz steif. Das Eigelb schlagt ihr zusammen mit 50 g Zucker und etwas Vanilleextrakt schaumig. Dann gebt ihr den Quark und die Stärke hinzu. Verrührt alles gut und gebt dann die gemahlenen Mandeln, 3 EL Honig und die Äpfel dazu. Zum Schluss hebt ihr vorsichtig das Eiweiß unter.

Quark-Apfel-Auflauf

Fettet eine Auflaufform gut ein und gebt die Quark-Masse hinein. Beträufelt die Masse mit dem restlichen Honig und Zucker, gebt die Mandelblättchen darüber. Verteilt einige Butterflöckchen darauf. Dann gebt ihr den Quark-Apfel-Auflauf für etwa 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen. Wenn er euch zu dunkel wird, deckt ihn mit etwas Alufolie ab.

Auflauf mit Quark, Äpfeln, Mandeln und Honig

Die Kombination aus Apfel, Quark, Mandeln und Honig ist einfach unglaublich lecker! Und der Quark-Apfel-Auflauf schmeckt als Nachtisch, aber auch prima als süße Hauptspeise.

Quark-Apfel-Auflauf-Stück

Wie ist es bei euch? Auch ganz große Apfelliebe? Wie wäre es dann auch mit leckerem Bratapfel mit Mascarpone-Füllung oder Apfel-Honig-Brot?
Liebste Grüße von Martina

Verlinkt mit CreadienstagFreutag und #sonntagsglück