Browsing Tag

Spaghetti aus dem Ofen

Al Forno Rezept

Oven-Baked-Spaghetti mit Tomaten-Thunfisch-Soße

Februar 9, 2022

Ihr Lieben,

heute habe ich ein Rezept für euch, das sicherlich keinen Schönheitswettbewerb gewinnt, aber den “Super-easy-gemacht”-Wettbewerb vielleicht dann doch! Und lecker ist es auch! Es handelt sich um Oven-Baked-Spaghetti – also im Grunde ein One-Pot-Gericht, aber aus dem Ofen! Das Gericht macht sich fast von alleine – einmal alles zusammengemischt, erledigt der Backofen den Rest. Also ein super Gericht, wenn ihr abends keine Lust habt, ewig in der Küche zu stehen oder wenn sich Besuch ankündigt, den ihr nicht so lange alleine sitzen lassen möchtet.

Oven-Baked-Spaghetti mit Tomaten-Tunfisch-Soße

Oven-Baked-Spaghetti

Zutaten für 2 Portionen

  • 400 g Spaghetti
  • ca. 400 g stückige Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 kleine Dose schwarze Oliven ohne Kern, halbiert
  • 2 EL Kapern
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter wie Majoran, Thymian und Rosmarin
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 30 g Parmesan, gerieben
Oven-Baked-Spaghetti mit Tomaten-Tunfisch-Soße

Zubereitung der Oven-Baked-Spaghetti

Heizt den Backofen auf 200°C vor.
Verteilt die Spaghetti in einer Auflaufform. Verrührt in einer Schüssel die Tomaten mit dem Thunfisch, den Oliven und den Kapern und schmeckt mit Salz, Pfeffer und Kräutern ab. Gebt die Tomatenmischung über die Spaghetti und vermengt alles gut. Sollten die Spaghetti nicht bedeckt sein, gebt noch etwas Wasser hinzu und beträufelt alles mit Olivenöl.

Spaghetti aus dem Ofen

Gebt die Auflaufform in den Ofen und lasst die Spaghetti etwa 20 Minuten garen. Dann gebt ihr den Mozzarella in Stücken und den gerieben Parmesan drüber und lasst alles überbacken. Sollten die Spaghetti noch zu bissfest sein, lasst sie noch ein paar Minuten im Ofen. Fertig sind eure Oven-Baked-Spaghetti.

Oven-Baked-Spaghetti

Wie gesagt, keine Schönheit, aber super lecker und super easy zu machen!
Das Gericht gefällt euch? Dann mögt ihr sicher auch meine Spaghetti alla Puttanesca!
Guten Appetit!
Liebste Grüße von Martina

Spaghetti aus dem Ofen
Oven-Baked-Spaghetti mit Tomaten-Tunfisch-Soße
Drucken

Oven-Baked-Spaghetti mit Tomaten-Tunfisch-Soße

Ein One-Pot-Gericht aus dem Ofen – sehr lecker und schnell gemacht!
Gericht Pasta
Land & Region Italienisch
Keyword Oven-Baked-Spaghetti, Pastagericht
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 kleine Dose schwarze Oliven ohne Kern, halbiert
  • 2 EL Kapern
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter wie Majoran, Thymian und Rosmarin
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 30 g Parmesan, gerieben

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Spaghetti in einer Auflaufform verteilen. In einer Schüssel die Tomaten mit dem Thunfisch, den Oliven und den Kapern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Tomatenmischung über die Spaghetti geben und alles gut vermengen. Sollten die Spaghetti nicht bedeckt sein, noch etwas Wasser hinzugeben und alles mit Olivenöl beträufeln.
  • Auflaufform in den Ofen geben und Spaghetti etwa 20 Minuten garen lassen. Dann Mozzarella in Stücken und gerieben Parmesan drüber verteilen und alles überbacken lassen. Sollten die Spaghetti noch zu bissfest sein, noch ein paar Minuten im Ofen lassen.