Browsing Tag

Zucchini

Backideen Picknickidee Sommerküche

Zucchini-Muffins – herzhaft und lecker

August 24, 2021

Ihr Lieben,

wie sieht es bei euch aus? Habt ihr mal wieder Lust auf ein Rezept für herzhafte Muffins? Ich hätte da Zucchini-Muffins für euch! Zucchini haben ja gerade Hochsaison – wer welche im Garten hat, weiß wovon ich spreche. Da ist es ganz hilfreich, ein paar Rezeptvariationen in petto zu haben, sonst hängt einem das Gemüse vielleicht irgendwann zum Hals heraus. Und das wäre wirklich zu schade!

Ich persönlich lieben Zucchini wirklich sehr! Da ich versuche, möglichst saisonal zu kochen, vermisse ich sie im im Herbst/Winter immer sehr! Umso mehr tobe ich mich jetzt mit dem leckere Kürbisgewächs aus! Und ich bin mir ja sehr sicher, meine Zucchini-Muffins kommen bei euch super gut an!

Herzhafte Zucchini-Muffins

Zucchini-Muffins

Zutaten für 10 bis 12 Muffins

  • 1 große Zucchini, ca. 200 g
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 tl Salz
  • 30 g Gauda, gerieben
  • ca. 20 g Parmesan, gerieben
Herzhafte Zucchini-Muffins

Zubereitung der Zucchini-Muffins

Heizt den Backofen auf 180°C vor. Legt ein Muffinsbackblech mit Muffinsförmchen aus.

Putzt und wascht die Zucchini und raspelt sie mit einer Küchenreibe grob. Drückt sie etwas aus und gießt das Wasser ab. Schmelzt die Butter in einem Topf, lasst sie dabei nicht zu heiß werden. Rührt dann die Eier und den Frischkäse unter. Vermischt das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver. Gebt die Buttermischung und die Zucchiniraspeln zur Mehlmischung und vermengt alles gut miteinander. Hebt zum Schluss den geriebenen Käse unter.

Herzhafte Muffins mit Zucchini

Verteilt den Teig auf die Muffinförmchen. Gebt diese nun für etwa 25 Minuten in den Backofen, bis sie goldbraun gebacken sind. Nehmt die Muffins dann aus dem Ofen und lasst sie in der Form abkühlen. Die Zucchini-Muffins passen prima auf ein Buffet, zum Grillend oder auch zum Picknick. Was meint ihr? Lecker?

Ein Korb voll Muffins

Ihr hab Lust auf mehr Zucchini-Rezepte?
Wie wäre es mit Zucchini-Risotto, gefüllten Zucchini oder einer Zucchini-Lauch-Tarte?
Macht es euch lecker!
Liebste Grüße von Martina

Zucchini-Muffins
Zucchini-Muffins
Drucken

Zucchini-Muffins

Herzhafte Muffins mit Zucchini und Käse
Gericht herzhaftes Gebäck
Keyword Herzhafte Muffins, Muffins, Zucchini-Muffins
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 12 Muffins
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 1 Zucchini, ca. 200 g
  • 100 g Butter
  • 2 Eier Eier
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 30 g Gauda, gerieben
  • 20 g Parmesan, gerieben

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinsbackblech mit Muffinsförmchen auslegen. 
  • Zucchini putzen, waschen und grob raspeln. Leicht ausdrücken und Wasser abgießen. Butter in einem Topf schmelzen, Eier und Frischkäse unterrühren. Mehl mit Salz und Backpulver verrühren. Buttermischung und Zucchiniraspeln zur Mehlmischung geben und gut miteinander vermengen. Zum Schluss den geriebenen Käse unterheben.
  • Teig auf die Muffinförmchen verteilen. In etwa 25 Minuten im Backofen goldbraun backen.
Zucchini-Lauch-Quiche
Al Forno Backideen Sommerküche

Zucchini-Lauch-Tarte – ein rustikaler Genuss

Ihr Lieben, ich habe das große Glück, mich im Sommer im Garten meiner Eltern bedienen zu dürfen. Da finden sich nun allerlei Leckereien: Tomaten, Gurken, Paprika und Zucchini. Doch auch, wenn ich manches nicht frisch aus dem Garten bekomme, versuche ich doch meistens, meiner…

August 4, 2019