Browsing Tag

Tomaten

Al Forno Sommerküche

Sommerlicher Gemüseauflauf – ein mediterraner Genuss

August 27, 2020

Ihr Lieben,

leider neigt sich der Sommer schon dem Ende zu. Ach, ich werde da ganz wehmütig, bin ich doch ein absolutes Sommerkind. Aber noch ist er ja da und er bringt jede Menge leckeres Gemüse mit! Zucchini, Auberginen und köstliche sonnengereifte Tomaten. Es geht doch nichts über saisonale, regionale Gemüsesorten. Da wird es doch höchste Zeit für einen sommerliche Gemüseauflauf, oder was meint ihr?

Mein leckerer Auflauf wartet daneben noch mit einer leckeren Tomatensoße und Kartoffeln auf, und auch Mozzarella darf nicht fehlen. Klingt gut? Oh das ist es auch! Dazu noch ein paar Scheiben Baguette, um die leckere Soße aufzunehmen – und man schwebt im kulinarischen Himmel. Wer schwebt mit?

Sommerlicher Gemüseauflauf

Sommerlicher Gemüseauflauf

Zutaten für 1 Auflaufform

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Kartoffeln
  • 3 Tomaten
  • 1 Kugel Mozarella
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 Rosmarinzweig
Detailaufnahme Gemüseauflauf

Zubereitung des Gemüseauflaufs

Schneidet die Aubergine und die Zucchini in Scheiben und salzt beides.
Putzt und wascht den Lauch und schneidet ihn in feine Ringe. Schält die Knoblauchzehen und scheidet sie in Würfel.

Erhitzt Olivenöl in einem Topf, bratet darin Knoblauch und Lauch leicht an. Löscht dann mit den stückigen Tomaten ab, gebt das Lorbeerblatt hinzu, salzt und pfeffert alles und lasst die Soße mindestens 15 Minuten leicht köcheln.

Sommerlicher Gemüseauflauf

Schält die Kartoffeln und schneidet sie in dünne Scheiben. Tupft von Aubergine und Zucchini das Wasser ab. Bratet dann Kartoffeln, Auberginen und Zucchini nacheinander in einer Pfanne kurz an – salzt und pfeffert alles leicht. Schneidet die Tomaten in dünne Scheiben.

Schichtet nun zunächst die Kartoffeln in eine Auflaufform. Gebt etwas Tomatensoße darüber. Gebt dann Auberginen- und Zucchinischeiben darauf, wieder mit Tomatensoße bedecken. Dann kommt noch eine Schicht Auberginen und Zucchini, darauf gebt ihr die Tomaten. Zerrupft dann den Mozzarella und verteilt ihn auf den Tomaten.

Aus dem Ofen - Sommerlicher Gemüseauflauf

Heizt den Backofen auf 200°C vor.
Gebt die Auflaufform für etwa 20 Minuten in den Backofen. Erhitzt in der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Pfanne, pflügt die Nadeln vom Rosmarinzweig, gebt diese und die Semmelbrösel in die Pfanne und bratet alles kurz an. Verteilt die Semmelbrösel auf dem Gemüseauflauf und bratet ihn für etwa 10 Minuten fertig.

Ich kann euch versichern – er ist genauso lecker, wie er aussieht! Ihr habt noch mehr Lust auf Sommerküche? Wie wäre es mit einer Ofen-Tomaten-Zucchini-Suppe oder herzhaften Clafoutis mit Kirschtomaten.
Liebste Grüße von Martina

Sommerlicher Gemüseauflauf
Drucken

Gemüseauflauf

Mediterraner, sommerlicher Genüseauflauf mit Auberginen, Zucchini und Tomaten
Gericht Auflauf
Keyword Gemüseauflauf
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Kartoffeln
  • 3 Tomaten
  • 1 Kugel Mozarella
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 Rosmarinzweig

Anleitungen

  • Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden und beides salzen. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Lauch darin leicht anbraten. Stückige Tomaten hinzugeben, das Lorbeerblatt hinzugeben, salzen und pfeffern und die Soße mindestens 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Von Aubergine und Zucchini das Wasser abtupfen. Dann Kartoffeln, Auberginen und Zucchini nacheinander in einer Pfanne kurz anbrateb – salzen udn pfeffern. Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Zunächst die Kartoffeln in eine Auflaufform schichten, etwas Tomatensoße darüber geben. Dann Auberginen- und Zucchinischeiben daraufgeben, wieder mit Tomatensoße bedecken. Dann kommt noch eine Schicht Auberginen und Zucchini, darauf die Tomaten verteilen. Den Mozzarella zerrupfen und auf den Tomaten verteilen.
  • Backofen auf 200°C vorheizen. Auflaufform für etwa 20 Minuten in den Backofen geben. In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Nadeln vom Rosmarinzweig abzupfen, diese und die Semmelbrösel in die Pfanne geben und kurz anbraten. Semmelbrösel auf dem Gemüseauflauf verteilen und ihn für etwa 10 Minuten fertig braten.
Clafoutis mit Tomaten
Essen und Trinken Sommerküche

Herzhafter Clafoutis mit Kirschtomaten

Ihr Lieben, kennt ihr Clafoutis? Diese Mischung aus Auflauf und Kuchen, ursprünglich aus Frankreich stammend? Ich bin erst vor ein paar Jahren zufällig in Blogs auf diese fluffig Süßspeise gestoßen. Schnell gemacht und lecker – so gefallen mir Rezepte ja allgemein am besten. Also…

Juni 12, 2018