Rezept Süßspeisen

Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips

Februar 17, 2021

Ihr Lieben,

ich weiß nicht, wie es euch gerade geht – ich hoffe, gut! Mir persönlich geht es gut, und dennoch bin ich momentan doch öfter mal emotional angefasst. Was mir da hilft? Naja, ich habe einen Food Blog… 😉 Also: mir hilft leckeres Essen! Und für heute habe ich mir was super Einfaches und doch so Leckeres überlegt: Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips.

Milchreis mit Maracuja und Kokoschips

So schlage ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Ich habe leckeren Milchreis für die Seele. Und Passionsfrucht und Kokoschips bringen mich direkt ein bisschen in Urlaubsstimmung. Ja, ich weiß… das ist jetzt weder regional noch saisonal… Aber manchmal muss es einfach etwas für die Seele sein. Oder was meint ihr?

Das Rezept ist denkbar einfach und so wirklich keine Kunst. Es soll euch einfach als kleine Inspiration dienen. Denn ich finde die Kombi wirklich lecker – die Säure der Passionsfrucht mit der Süße des Milchreises, dazu die knusprigen Kokoschips – so toll!

Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips

Milchreis mit Maracuja und Kokoschips

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 g Milchreis
  • 1 l Hafermilch – ihr könnt natürlich auch jeden anderen Milchersatz verwenden
  • 1 Prise Salz
  • Reissirup nach Geschmack
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 2 Passionsfrüchte
  • Eine Hand voll Kokoschips
Milchreis mit Maracuja und Kokoschips

Zubereitung des Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips

Erhitzt einen Liter Hafermilch in einem großen Topf. Gebt den Milchreis und eine Prise Salz hinein. Reduziert die Hitze und lasst den Milchreis etwa 25 Minuten köcheln. Rührt gelegentlich um.

Veganer Milchreis

Schmeckt den Milchreis dann mit Reissirup und Zimt ab und verteilt ihn auf Schälchen. Halbiert die Passionsfrüchte und gebt jeweils das Fruchtfleisch einer Hälfte über den Milchreis. Nach Belieben mit Kokoschips bestreuen. Fertig ist der leckere Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips!

Schmeckt übrigens warm super lecker – da ist der Milchreis noch so schön schlotzig. Aber auch kalt finde ich Milchreis super.
Kennt ihr eigentlich schon meinen Milchreisauflauf?

Milchreis mit Maracuja und Kokoschips

Habt ihr auch ein Rezept für Tage, an denen die Emotionen verrückt spielen?
Liebste Grüße von Martina

Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips
Drucken

Milchreis mit Passionsfrucht und Kokoschips

Eine köstliche Süßspeise mit einer leckeren Säure
Gericht Süßspeise
Keyword Milchreis, Passionsfrucht
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 250 g Milchreis
  • 1 l Hafermilch – oder einen anderen Milchersatz
  • 1 Prise Salz
  • Reissirup nach Geschmack
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 2 Stück Passionsfrüchte
  • Eine Hand voll Kokoschips

Anleitungen

  • Hafermilch in einem großen Topf erhitzen. Milchreis und eine Prise Salz hineingeben. Hitze reduzieren und Milchreis etwa 25 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  • Milchreis mit Reissirup und Zimt abschmecken und auf Schälchen verteilen. Passionsfrüchte halbieren und jeweils das Fruchtfleisch einer Hälfte über den Milchreis geben. Nach Belieben mit Kokoschips bestreuen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Recipe Rating