Rezept Seelenfutter

Müsliriegel mit Bananen und Schokolade – echte Nervennahrung

April 15, 2020

Ihr Lieben,

momentan brauchen wir doch alle ziemlich gute Nerven. Wir haben gerade alle besondere Herausforderungen zu meisten. Aber einige von uns haben besonders viele davon. Und sie brauchen auch besonders gute Nerven. Vielleicht habt ihr auch so jemanden in eurem Umkreis? Und vielleicht wollt ihr dieser Person ein kleine Freude machen und etwas Nervennahrung schenken? Wie wäre es denn mit selbstgemachten, gesunden und trotzdem sehr leckere Müsliriegeln? Klar, das ist vielleicht nichts Großes. Aber vielleicht eben doch eine kleine Geste, dass ihr an jemanden denkt. Oder ihr braucht selbst gerade besonders gute Nerven? Die Müsliriegel sind schnell gemacht!

Müsliriegel mit Bananen und Schokolade

Müsliriegel mit Bananen

Zutaten für 1 Blech Müsliriegel

  • 3 sehr reife Bananen
  • 200 g feine Haferflocken
  • 50 g gehackte Cashewkerne
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • 1 Handvoll getrocknete Cranberries
  • 50 g gemischte Kerne, wie Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesam
  • 2 TL Leinsamen
  • 1 EL Honig
  • 1 gute Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tafel dunkle Schokolade
Müsliriegel mit Bananen

Zubereitung

Heizt den Backofen auf 175°C vor.
Zerdrückt die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel. Gebt dann die Nusskerne, Kerne, Leinsamen Cranberries, Zimt, Honig und Salz hinzu und vermengt alles gut miteinander.

Belegt ein Backblech mit Backpapier. Verstreicht die Masse gleichmäßig darauf, etwa 1 cm dick. Versucht die Kanten sauber abzuschließen. Dann kommt das Blecht für etwa 15 bis 20 Minuten in den Backofen.

Leckere Nervennahrung

Nehmt das Blech dann heraus und lasst es zunächst etwas abkühlen. Schneidet die Masse dann in gleichmäßige Müsliriegel. Sie sollten so etwa 10cm lang und 5 cm breit sein. Lasst sie abkühlen. Schmelzt in der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad und streicht die Müsliriegel je zur Hälfte mit Schokolade ein. Schwenkt dann mit dem Schokopinsel über die Müsliriegel, so dass sie schön gemustert werden. Lasst die Schokolade vollständig auskühlen.

Nervennahrung: Müsliriegel mit Bananen

Zerteilt eine Bogen Backpapier und wickelt die Müsliriegel in die Backpapierstreifen. Mit Garn oder anderem Band könnt ihr sie schön zusammenbinden. Und dann selbst genießen oder verschenken.

Wenn ihr Gebäck mit Bananen mögt, wie wäre es dann mit Erdnussbutter-Bananen-Kuchen oder Bananen-Cookies?

Haltet durch und bleibt gesund!
Liebste Grüße von Martina

Verlinkt mit #sonntagsglück – schaut mal vorbei!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Birgit von Tischlein deck dich April 20, 2020 at 4:41 pm

    Das hört sich ziemlich lecker an liebe Martina. Für den kleinen Snack zwischendurch perfekt! Viele Grüße aus Münster Birgit

    • Reply Nina April 20, 2020 at 8:26 pm

      Liebe Birgit,
      das freut mich sehr, danke dir!
      Liebste Grüße nach Münster von Martina

    Leave a Reply