Al Forno Rezept

Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech

Februar 10, 2019

Werbung: Dieser Beitrag enthält Verlinkungen zu anderen Bloggern.  

Ihr Lieben,

es ist mal wieder Zeit für ein Blogevent! Ich liebe diese Formate! Ihr als meine Leser habt den Vorteil, dass ihr in einem Post ganz viele Inspirationen von tollen Bloggern bekommt. Und ich als Blogger freue mich auch so sehr über neue Inspirationen und den Austausch mit Bloggerkollegen. Für dieses Jahr hat sich Steph vom Kleinen Kuriositätenladen ein tolles Konzept unter dem Motto „All you need is…“ ausgedacht – jeden Monat gibt es ein bestimmtes Thema, zu dem wir uns was Leckeres ausdenken dürfen. Im Februar habe ich es nun auch geschafft, mit am Start zu sein, das Motto lautet „Blechgerichte“.

Ihr habt es ja sicher schon gemerkt: Ich bin momentan sehr der Gemüseküche verfallen. Ich finde es einfach so herrlich, was man mit Gemüse alles zaubern kann, wie wandelbar Gemüse ist. Und ich liebe es, mich dabei auch durch die Saison zu mampfen, denn jede hat ihre tollen Besonderheiten. Momentan fällt es mir dadurch noch total leicht, auf Fleisch und Weißmehl großteils zu verzichten. Nicht, weil ich mir das weiterhin vorgenommen habe, sondern weil ich es einfach nicht so sehr vermisse. Das kann morgen natürlich schon wieder anders sein und ich muss einfach einen großen Teller Spaghetti Bolognese haben – aber das ist ja dann auch ok. Aber ich freue mich einfach so sehr, dass ich gerade so viel Spaß dabei habe, Verschiedenes mit Gemüse auszuprobieren. Ich koche allgemein gerne und viel mit Gemüse, aber momentan darf das Gemüse bei mir die Hauptrolle spielen. Und heute stelle ich euch vor, wie sich Blumenkohl in der Hauptrolle so macht – nämlich als Blumenkohl-Steaks.

Blumenkohl ist für ein Kohlgemüse recht gut verdaulich. Die Verdauung könnt ihr aber noch weiter unterstützen, wenn ihr bei der Zubereitung etwas gemahlenen Kümmel verwendet. Blumenkohl ist reich an Vitamin C und Mineralstoffen. Und Blumenkohl macht herrlich satt!

Mein Blumenkohl darf sich nun in Steakform, belegt mit Pastinaken, Rote Beete, Mozzarella und Parmesan präsentieren.

Belegte Blumenkohl-Steaks

Blumenkohl-Steaks

Zubereitung für 2 Portionen

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Pastinake
  • 1 gegarte Rote Beete
  • Kräuteröl (alternativ Öl und Kräuter separat), z.B. Rapsöl
  • 1 Kugel Mozarella
  • etwas geriebenen Parmesan

Zubereitung

Heizt den Backofen auf 180°C vor.
Wascht den Blumenkohl und trocknet ihn gut ab. Entfernt nur die Blätter, aber nicht den Strunk. Schneidet aus der Mitte heraus etwa 2 cm dicke „Steaks“ und legt sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Den Rest des Blumenkohls könnt ihr super zum Beispiel für eine leckere Blumenkohl-Lauch-Creme-Suppe oder für einen Blumenkohl-Auflauf verwenden.

Salzt und pfeffert die Blumenkohl-Steaks und streicht sie mit etwas des Kräuteröls ein. Ich habe Rapsöl mit Chili, Rosmarin und Knoblauch verwendet. Schält die Pastinake und schneidet sie in etwa 0,5 cm dicke Scheiben. Legt sie auch auf das Backblech und geht genauso vor, wie beim Blumenkohl. Gebt das Blech dann für etwa 10 Minuten in den Ofen.

Blumenkohl-Steaks

In der Zwischenzeit schneidet ihr die Rote Beete und den Mozzarella ebenfalls in 0,5 cm dicke Scheiben. Den Parmesan reibt ihr. Wendet dann die Blumenkohl-Steaks und streichst sie abermals mit etwas Öl ein – Gleiches gilt für die Pastinaken. Nach weiteren 10 Minuten im Ofen belegt ihr die Blumenkohl-Steaks mit den Pastinakenscheiben, den Rote Beete-Scheiben und Mozzarella und streut dann den Parmesan darüber.

Tipp 1: Ihr könnt die Gemüse-Schichten mit etwas Mozzarella „festkleben“.

Tipp 2: Auch die kleineren Röschen des Blumenkohls könnt ihr in Scheiben schneiden und so kleine belegte Häppchen machen. Schmeckt übrigens auch klasse mit Tomatenscheiben.

Blumenkohl-Steaks

Nach etwa 15 Minuten ist der Käse schön verlaufen und eure belegten Blumenkohl-Steaks warten nur noch darauf, von euch verzehrt zu werden. Ein tolles leichtes Abendessen, oder was meint ihr?

Blumenkohl-Steaks

Weitere tolle Rezepte vom Blech findet ihr nun bei meinen lieben Bloggerkolleginnen und -kollegen, die bei der Blogparade mitgemacht haben. Schaut unbedingt vorbei und lasst euch inspirieren!

Linkliste Blechgerichte

Kleiner Kuriositätenladen Marokkanisches Hähnchen vom Blech Gaumenpoesie Gebackene Möhren mit Feta und Speck Madam Rote Rübe Ofengemüse vom Blech: Brokkoli mit Kichererbsen und Zitronendip Jankes*Soulfood Herzhafter Wabenkuchen mit Sauerkraut Möhreneck Steckrüben-Curry vom Blech Kartoffelwerkstatt Maishühnchen – Alles auf einem Blech Ina Is(s)t Thymian-Lende vom Blech mit Blumenkohl und süßen Möhren Nom Noms food Low Carb Blumenkohl-Pizza mit Feldsalat-Pesto und Burrata Tinas Tausendschön Geröstete Tomaten mit Fleischbällchen vom Blech Zimtkeks und Apfeltarte Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting LECKER&Co Nasu Dengaku | Aubergine mit Miso Gernekochen Hähnchen-Shawarma aus dem Ofen S-Küche Saftige gebackene Hackbällchen mit Wurzeln und Rüben aus dem Ofen – ein Feierabend-Blechgericht Ye Olde Kitchen Bunte Pommes aus dem Ofen mit Sesamdip trickytine Gerösteter Rotkohl vom Blech mit Apfel, Salbei und Salsiccia Patrick Rosenthal Indian Style Kartoffeln vom Blech thecookingknitter Hähnchen in Blutorangen und Zitronen Kleines Kuliversum Wintergemüse vom Blech mit Feta moey’s kitchen Winterlicher Radicchio Caesar Chicken Salad vom Blech pinch of spice Shakshuka vom Blech mit Karotten und Süßkartoffeln Lecker muss es sein! Kräutriger Lachs vom Blech mit Kartoffeln, Kirschtomaten und Kräuterdip Foodistas Curry-Lachs-Schaschlik mit Wintergemüse vom Blech Eine Prise Lecker Leckere und einfache Antipasti vom Blech Cakes, Cookies and more Kartoffel-Wurst-Blech mit Gemüse Jessis Schlemmerkitchen Ofen-Süßkartoffeln zimtkringel Blech rustikal Küchenlatein Flammkuchen New York Marlene’s sweet things Apfel Flammkuchen mit karamellisierten Mandelnl Schöner Tag noch! Röstgemüse vom Blech mit Linsensalat, gebratenen Römersalatherzen und Hummus Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom Blech USA kulinarisch Chicken Fajitas mit Paprika und Zwiebeln pastasciutta Bratkartoffeln vom Backblech Brotwein Hähnchen mit Ofengemüse & Kartoffeln vom Blech mit Joghurtsauce Naschen mit der Erdbeerqueen Herzhafte Hefeteilchen mit Käse und Kräutern Julz kocht – Ein Bielefelder Foodblog Kartoffelgratin mit roter Beete Küchenliebelei Schweinelende in Mürbeteig mit Kartoffeln und Gemüse – alles vom Blech

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern, Nachkochen und Genießen!
Liebste Grüße von Martina

Blumenkohl-Steaks

You Might Also Like

50 Comments

  • Reply Low Carb Blumenkohl-Pizza mit Feldsalat-Pesto und Burrata ❤ • Nom Noms food Februar 10, 2019 at 8:01 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Apfel Flammkuchen mit karamellisierten Mandeln - Marlenes sweet things Februar 10, 2019 at 8:02 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom Blech « Arabische Küche « Der magische Kessel Februar 10, 2019 at 8:15 am

    […] gebratenen Römersalatherzen und Hummus Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom Blech USA […]

  • Reply Steph Februar 10, 2019 at 9:22 am

    Das ist ja mal eine spannende Idee, sehr lecker!

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:07 pm

      Danke dir, liebe Steph!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Kräutriger Lachs vom Blech mit Kartoffeln, Kirschtomaten und Kräuterdip Februar 10, 2019 at 9:31 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Bunter Gemüsekuchen vom Blech | Küchenmomente Februar 10, 2019 at 9:55 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Rezept: Hähnchen Shawarma mit Röstgemüse - Gernekochen.de Februar 10, 2019 at 9:59 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Julian Februar 10, 2019 at 10:23 am

    Was für eine tolle Idee – Blumenkohl gare ich super gerne im Ofen, weil dann einfach nichts von dem leckeren Geschmack verloren geht. Aber von der Idee, diesen als überbackenes Steak zu servieren habe ich noch nirgends gelesen. Das klingt super toll! Liebe Grüße aus Bielefeld, Julian

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:06 pm

      Lieber Julian,
      Blumenkohl aus dem Ofen finde ich auch immer toll! Und die Steaks sind noch mal was Besonderes Ich freue mich, dass dir die Idee gefällt!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Jill Februar 10, 2019 at 11:09 am

    Liebe Martina,
    deine Blumenkohl Steaks sehen fantastisch aus! Und mit der Roten Beete und dem Käse belegt auch genau nach meinem Geschmack.
    LG,
    Jill

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:05 pm

      Liebe Jill,
      juhu, ich habe deinen Geschmack getroffen – ich freue mich!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Hähnchen in Blutorangen und Zitronen | thecookingknitter Februar 10, 2019 at 11:33 am

    […] Römersalatherzen und Hummus | Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech | ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech | Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom […]

  • Reply Curry-Lachs-Schaschlik, Wintergemüse vom Blech, einfache Blechgerichte › foodistas.de Februar 10, 2019 at 11:43 am

    […] nina­ma­nie Beleg­te Blu­men­kohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Marlene Februar 10, 2019 at 12:09 pm

    oh deine Steaks sehen grossartig aus. Die könnte ich mir auch sehr gut in einem Burgerbun vorstellen. Liebe Grüsse, Marlene

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:03 pm

      Liebe Marlene,
      das ist auch eine grandiose Idee! Muss ich auch mal probieren!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply thecookingknitter Februar 10, 2019 at 12:13 pm

    Ich liebe Blumenkohl – so noch nie probiert – muss ich ändern!

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:03 pm

      Das würde mich freuen – ist es wirklich wert!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Daniela Wick Februar 10, 2019 at 1:45 pm

    Ich liebe Blumenkohl, in der Kombi mit der Roten Beete ist es nicht nur ein Eyecatcher sondern es macht Laune zum ausprobieren! Tolle Idee. liebe grüße daniela

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:02 pm

      Liebe Daniela,
      wie mich das freut! Danke dir!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Tanja Foodistas Februar 10, 2019 at 2:40 pm

    Liebe Martina,
    was für ein tolles Rezept!

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:02 pm

      Danke dir! Freut mich sehr, dass du es magst!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Tina von Küchenmomente Februar 10, 2019 at 2:47 pm

    Also für Blumen- und Rosenkohl lasse ich alles andere stehen. Dein Idee zum Blumenkohl finde ich genial, auch wenn ich es mit Roter Beete nicht so habe. Aber da gibt´s ja genug Alternativen. Ich werde es garantiert in Kürze mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Tina

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:01 pm

      Liebe Tina,
      das freut mich sehr! Und die Rote Beete muss ja nicht sein… Tomate, Zucchini, Möhren… mir fallen viele Alternativen ein 🙂
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Marie-Louise Februar 10, 2019 at 3:12 pm

    Liebe Martina,
    ich bin ja beim Blumenkohl eher Skeptiker. Es ist nicht so, dass ich ihn gar nicht mag, aber er wäre auch keines meiner bevorzugten Gemüse. Mit Mozzarella überbacken (oder vielleicht auch mit Ziegenkäse?) kann ich es mir aber vorstellen. Danke für die ganz neue Inspiration!
    Liebe Grüße
    Marie-Louise

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 3:19 pm

      Liebe Marie-Louise,
      mit Ziegenkäse sind die Blumenkohl-Steaks sicher auch ganz fein!
      Freut mich, dass ich dich etwas inspirieren konnte – vielleicht schafft es der Blumenkohl ja dann doch mal auf deinen Teller!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Sascha Februar 10, 2019 at 4:03 pm

    Sehr geile Idee, muss ich unbedingt nachmachen. Danke für dieses tolle Blechgericht.

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 5:04 pm

      Sehr gerne! Wie schön, dass es dir gefällt!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Sigrid von Madam Rote Rübe Februar 10, 2019 at 4:18 pm

    Liebe Nina,
    wenn ich solch ein herrliches Blumenkohl-Steak vor mir stehen hätte, würde ich auch nichts vermissen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Reply Nina Februar 10, 2019 at 5:03 pm

      Liebe Sigrid,
      gell? Freut mich!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Juliane Februar 10, 2019 at 10:19 pm

    Ich bin total begeistert von der Vielfalt der Blechgerichte! So viele ausgefallene Rezepte… wie Deins hier! Toll!

    Viele Grüße und schöner Tag noch
    Juliane

    • Reply Nina Februar 11, 2019 at 6:01 am

      Liebe Juliane,
      geht mir genauso! Danke dir!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Gabi Februar 11, 2019 at 7:45 am

    Ich liiiebe Bumenkohl – aber der Geruch kann ja schon ziemlich durchdringend sein. Darf ich mal fragen, wie das bei deinen Blumenkohlsteaks so ist – denn die Kombination mit anderem Gemüse und Käse klingt klasse…

    • Reply Nina Februar 11, 2019 at 5:42 pm

      Liebe Gabi,
      klar, Blumenkohl duftet schon immer etwas, das lässt sich nicht abstellen – aber bei dieser Kombi überwiegt der leckere Duft nach Gemüse generell und nach Käse.
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply All you need is... Chicken Fajitas vom Backblech Februar 11, 2019 at 8:34 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Tina von LECKER&Co Februar 11, 2019 at 12:12 pm

    Ich bin ebenfalls ein Fan von gebackenem Blumenkohl! Tolle Idee hier noch Rote Bete als Farbtupfer mit ins Spiel zu bringen!

    Liebe Grüße,
    Tina

    • Reply Nina Februar 11, 2019 at 5:25 pm

      Liebe Tina,
      freut mich, dass dir die Kombi auch gut gefällt!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Sylvia von Brotwein Februar 11, 2019 at 12:20 pm

    Das sieht ganz toll aus! Das wäre etwas für den nächsten Blumenkohl. Lieben Gruß Sylvia

    • Reply Nina Februar 11, 2019 at 5:25 pm

      Liebe Sylvia,
      wie schön – danke dir!
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Jessi | Jessis SchlemmerKitchen Februar 11, 2019 at 1:58 pm

    Blumenkohl Steaks finde ich klasse, ich habe sie zwar noch nie ausprobiert aber die Idee ist perfekt und mit rote Beete kombiniert hast Du mich!

    Liebe Grüße
    Jessi

    • Reply Nina Februar 11, 2019 at 5:24 pm

      Liebe Jessi,
      da freu ich mich aber 😉
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Ulrike Februar 11, 2019 at 4:27 pm

    Blumenkohl hatte ich schon lange nicht mehr! Wird Zeit, dass es den bei den Marktschwärmern gibt.

    • Reply Nina Februar 11, 2019 at 5:23 pm

      Liebe Ulrike,
      Na dann wird es mal wieder Zeit 😉
      Liebste Grüße von Martina

  • Reply Hähnchen mit Ofengemüse & Kartoffeln vom Blech mit Joghurtsauce - Brotwein Februar 20, 2019 at 3:43 pm

    […] gebratenen Römersalatherzen und Hummus | Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech | ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech | Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom […]

  • Reply Herzhafte Dinkel-Kürbis-Waffeln mit Käse - Ninamanie März 10, 2019 at 8:01 am

    […] Und wenn ihr euch noch mal ansehen wollt, was es letztes Mal bei „All you need is…“ gab:Zu den Blechgerichten geht’s hier lang! […]

  • Reply Indien "Style" Kartoffeln | Patrick Rosenthal März 14, 2019 at 11:19 am

    […] ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech […]

  • Reply Röstgemüse vom Blech mit Linsensalat, gebratenen Römersalatherzen und Hummus – Schöner Tag noch! April 27, 2019 at 8:58 pm

    […] Flammkuchen mit karamellisierten Mandeln Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom […]

  • Reply Röstgemüse vom Blech mit Linsensalat, gebratenen Römersalatherzen und Hummus - Schöner Tag noch! Mai 1, 2019 at 8:18 pm

    […] Flammkuchen mit karamellisierten Mandeln Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom […]

  • Reply Nasu Dengaku | Aubergine mit Miso | LECKER&Co | Foodblog aus Nürnberg Juli 23, 2019 at 11:08 am

    […] Römersalatherzen und Hummus || Küchenmomente Bunter Gemüsekuchen vom Blech || ninamanie Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech || Der magische Kessel Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom […]

  • Reply All you need is ... Flammkuchen New York - kuechenlatein.com September 17, 2019 at 2:20 pm

    […] Römersalatherzen und Hummus | Küchenmomente: Bunter Gemüsekuchen vom Blech | ninamanie: Belegte Blumenkohl-Steaks vom Blech | Der magische Kessel: Tepsi Badinjan – irakisches Ofengemüse mit Aubergine & Lamm vom […]

  • Leave a Reply