Browsing Category

Koch mein Rezept

Koch mein Rezept Nachtisch Süßspeisen

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Mai 23, 2021

Ihr Lieben,

auf geht’s in die nächste Runde „Koch mein Rezept – Foodblogs neu entdeckt“! Wieder einmal durfte ich mich bei einem Tauschpartner/einer Tauschpartnerin umschauen und mir ein leckeres Rezept für euch aussuchen. Diesmal habe ich leckere Grieß-Flammeri im Gepäck, die ich mit karamellisierten Erdbeeren verfeinert habe. Das Originalrezept stammt von Dr. med. dent. Evelyne Schaefers aka Doc.Eva aka dental-food.

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Auf dem Blog der ehemaligen niedergelassenen Zahnärztin dreht sich alles um ein Thema: Essen! Fürher waren es oftmals zahnfreundliche Speisen insbesondere für Patienten – inzwischen geht es einfach „nur“ noch um köstliches Essen. Ihr Motto: ESSEN BEGINNT IM MUND! Wir finden bei ihr allerhand süße Rezepte und allerhand salzige Rezepte sowie Infos zu kulinarischen Reisen. Die Gerichte wurden toll fotografiert und es gibt immer Hintergrundinfos oder eine Geschichte dazu. Zugegebenermaßen musste ich mich bei ihr erst etwas zurecht finden, aber dann habe ich einige Leckereien entdeckt, was die Entscheidung wieder nicht einfach gemacht hat. Soll es die Parmesansuppe werden? Oder die Curry-Garnelen? Letztlich habe ich mich aber für ein süßes Rezept entschieden, das ich schon längst einmal probieren wollte: Grieß-Flammeri!

Ich habe das Rezept leicht abgewandelt – ich habe die Mandelmilch im Original durch Hafermilch ersetzt und habe statt Zucker Honig verwendet. Zudem habe ich statt Mangos auf Erdbeeren zurück gegriffen, schließlich hat die Erdbeersaison gerade begonnen. Aber mit Mag schmeckt das sicher auch fantastisch!

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1/2 l Hafermilch
  • 1/2 Vanilleschote, nur das Mark
  • 2 EL Honig
  • 60 g Hartweizengrieß
  • ½ Tl Zitronenschalenabrieb
  • 1 Tl Butterschmalz
  • 75 g Mandeln, gehackt, geröstet
  • 1 Prise Salz 
  • 2 Hand voll frische Erdbeeren
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Honig
Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Zubereitung der Grieß-Flammeri

Röstet den Grieß in einem Topf in Butterschmalz blond an. Gebt dann Hafermilch, Honig, Zitronenabrieb, Vanillemark, Mandeln und Salz hinzu. Lasst die Masse bei ständigem Rühren aufkochen.

Fettet Förmchen leicht ein und füllt die Grießmasse hinein. Lasst die Masse vollständig abkühlen – gebt die Förmchen gerne in den Kühlschrank.

Ein Nachtisch mit Grieß und Erdbeeren

Putzt und wascht die Erdbeeren und schneidet sie längs in Schreiben. Erhitzt den Honig in einer Pfanne, gebt die Erdbeerscheiben hinein, gebt den Zimt hinzu und lasst die Erdbeeren karamellisieren.

Richtet die Grieß-Flammeri dann auf Tellern an, garniert mit den Erdbeeren und gebt die entstandene Soße über die Teller. Ein leckerer Nachtisch ist das! Und hübsch ist er auch, oder?
Zum Originalrezept mit Mango geht es hier lang.

Karamellisierte Erdbeeren

Ihr seid neugierig, was ich sonst noch so bei meinen Bloggerkolleg*innen gefunden habe? Da wären z.B. köstliche Tartes Dijon oder eine feine Brokkolisuppe mit Tahin und Dukah!
Ihr findet die Aktion spannend, habt einen Foodblog und wärt gerne mal dabei? Dann schaut euch mal bei Volkermampft um!

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren
Drucken

Grieß-Flammeri mit karamellisierten Erdbeeren

Ein leckerer Nachtisch mit Hafermilch, Honig und Erdbeeren
Gericht Nachspeise
Keyword Balsamico-Erdbeeren, Grieß, Grießflammeri
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen
Cost Keine Angabe

Zutaten

  • 1/2 l Hafermilch
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 2 EL Honig
  • 60 g Hartweizengrieß
  • 1/2 TL Zitronenschalenabrieb
  • 1 TL Butterschmalz
  • 75 g Mandeln, gehackt, geröstet
  • 1 Prise Salz 
  • 2 2 Hand voll frische Erdbeeren
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Honig

Anleitungen

  • Grieß in einem Topf in Butterschmalz blond anrösten. Hafermilch, Honig, Zitronenabrieb, Vanillemark, Mandeln und Salz hinzugeben. Masse bei ständigem Rühren aufkochen lassen. 
  • Förmchen leicht einfetten und Grießmasse hineinfüllen. Masse vollständig abkühlen – gebt die Förmchen gerne in den Kühlschrank.
  • Erdbeeren putzen, waschen und längs in Scheiben schneiden. Honig in einer Pfanne erhitzen, Erdbeerscheiben hineingeben, Zimt hinzufügen und Erdbeeren karamellisieren lassen.
  • Grieß-Flammeri auf Tellern anrichten, mit Erdbeeren garnieren und die entstandene Soße über die Teller geben.