Browsing Category

Winterküche

Rezept Winterküche

Sellerie-Schnitzel auf Salat

Februar 1, 2019

Ihr Lieben,

vielleicht hat sich der/die Eine oder Andere jetzt von der Überschrift schon abschrecken lassen. Ich muss sagen, bis vor einiger Zeit hätte ich das auch verstanden. Sellerie? Als Schnitzel? Sellerie-Schnitzel? Na Danke!

Aber ganz im Ernst: Das ist total lecker! Wirklich!
Ich liebe Schnitzel – also das klassische. Schnitzel geht immer – nach dem Wandern, beim Familienessen, Mittags, Abends – immer! Und auf mein Schnitzel so ganz zu verzichten, das fiele mir sehr sehr schwer. Aber wenn einem mal gerade nicht so nach Fleisch ist oder man Fleisch reduzieren möchte, dann ist ein Sellerie-Schnitzel wirklich eine gute Idee!

Sellerie hat gerade Saison und ist sehr gesund: Er enthält Mineralstoffe wie Eisen, Kalzium und Kalium, verschiedene B-Vitamine und Vitamin E.
Sicher habt ihr Sellerie schon in Suppen, wie zum Beispiel Minestrone, oder als Beilage gegessen. Aber hat die Knolle bei euch schon mal die Hauptrolle gespielt? Solltet ihr mal probieren!

Sellerie-Schnitzel auf Salat

Sellerie-Schnitzel auf Salat

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Knollensellerie
  • 1 Ei
  • etwas Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Semmelbrösel

Für den Salat

  • 1 Eisbergsalat
  • 4 vorgegarte Rote Beete
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer
Sellerie-Schnitzel Flat

Zubereitung

Schält den Sellerie und schneidet ihn in etwa 2-3 cm dicke Scheiben. Gart diese in heißem Salzwasser etwa 5 bis 7 Minuten vor. Gießt die Scheiben ab und lasst sie etwas erkalten.

In der Zwischenzeit könnt ihr den Salat waschen und schneiden, die Rote Beete in Würfel schneiden, beides in einer Schüsse vermengen und das Dressing aus Senf, Honig, Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer anrühren.
Gebt dann auf einen Teller Semmelbrösel, auf einem anderen Teller verquirlt ihr das Ei mit etwas Milch, Salz und Pfeffer. Erhitzt etwas Olivenöl in einer Pfanne. Paniert die Sellerie-Schnitzel, in dem ihr die Scheiben zunächst in der Eimasse und dann in den Semmelbrösel wendet. Dann bratet ihr die Schnitzel von beiden Seiten goldbraun an. Richtet den Salat nun auf Tellern an, gebt das Dressing darüber und setzt je zwei Sellerie-Schnitzel darauf. Wer mag, kann die Schnitzel mit etwas Ziegenfrischkäse toppen.

Sellerie-Schnitzel

Fertig ist ein wirklich leckeres low-carb Essen ohne Fleisch. Ihr werdet das Fleisch nicht vermissen und öfter mal ein Sellerie-Schnitzel essen.

Ich wünsche euch einen guten Appetit!
Liebste Grüße von Martina

Sellerie-Schnitzel

Verlinkt mit Creadienstag, Freitag und #sonntagsglück

Erbsencremesuppe
Rezept Winterküche

Erbsencremesuppe – schnell gemacht und sehr lecker

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr seid alle gut und glücklich ins neue Jahr gestartet? Ein Feiertag steht uns noch bevor – Heilige Drei Könige am 6. Januar. Dieser Tag beschließt auch die sogenannten Rauhnächte. Eine ganz besondere Zeit zwischen den Jahren geht zu Ende.…

Januar 3, 2019
Bratapfel mit Mascarpone-Füllung
Rezept Weihnachten Winterküche

Bratapfel mit Mascarpone-Füllung

Ihr Lieben, vor kurzem durfte ich einen wunderschönen Mädelsabend bei mir ausrichten. Ich habe meine Mädels mit einem 4-Gänge Menü verwöhnt. Als Vorspeise gab es herzhafte Panna Cotta auf Rote-Beete-Carpaccio, als Zwischengang ein Maronen-Creme-Süppchen, als Hauptgericht Boeuf Bourguignon und als Nachspeise Bratapfel. Ich denke,…

Dezember 3, 2018