Buchrezension Rezept

[Buchrezension] Erbsen-Minz-Suppe – „Das Leben ist schön!“

März 22, 2021

Dieser Beitrag enthält Werbung

Ihr Lieben,

„Das Leben ist schön!“ – Diesen Satz sollten wir uns alle viel öfter sagen. Gerade in diesen Zeiten. Klar, das Leben war schon mal schöner, das stimmt allemal. Aber es ist immer noch schön. Und man kann es sich immer noch schön machen! Das dachte sich wohl auch der Hölker Verlag und hat entsprechend ein bezauberndes kleines Büchlein mit genau diesem Titel aufgelegt!

Das Leben ist Schön! Rezepte und Wünsche für einen perfekten Tag

Buchcover "Das Leben ist schön"

„Genieße die kleinen Dinge. Sie machen das Leben großartig.“ Das ist einer der schönen Sprüche, die ihr im Büchlein „Das Leben ist Schön! Rezepte und Wünsche für einen perfekten Tag“ finden werdet. Jedes Kapitel fängt mit einem schönen Spruch an. Die Kapitel und damit die Rezepte sind unterteilt nach den Themen BRUNCH, TEA TIME, DINNER und HAPPY HOUR. Jedes Rezept wird, wie immer beim Höller Verlag, mit einem tollen Foto begleitet. Die Rezepte sind besonders und doch einfach.

Es braucht schließlich nur wenig zu einem Glücksmoment – und ein gutes Essen macht oft schon sehr glücklich. Oder wem wird nicht beim Gedanken an Hefekranz mit Safran und Zimt, grünes Hähnchen-Curry oder Champagner-Sorbet schon ganz wohlig zumute?

Verschenkt doch zu Ostern mal einen solchen Glücksmoment: Mini-Gugelhupfe backen, in ein Körbchen packen, das schöne Büchlein dazu und jemandem eine Freude damit machen. Ich bin mit sicher, das wird sehr gut ankommen!

Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen

Ich habe aus dem Büchlein schon zwei Rezepte ausprobiert, eines stelle ich euch auch vor, nämlich die wirklich fix gemacht Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen. Super lecker, super einfach – und auch ganz hübsch anzusehen!

Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen

Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen

Zutaten für 4 Portionen Erbsen-Minz-Suppe

Für die Suppe

  • 4 Schalotten (ich habe sie durch 1 Stange Lauch ersetzt)
  • 2 EL Butter
  • 600 g Erbsen (TK)
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Topping

  • 1/2 Bund Minze
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Handvoll Erbsen (TK), aufgetaut
  • 1 Handvoll Erbsgrün
Erbsensuppe mit Minze und Pinienkernen

Zubereitung der Erbsen-Minz-Suppe

Schält die Schalotten und hackt sie fein. Zerlasst die Butter in einem Topf und dünstet die Schalotten darin an. Gebt die Erbsen hinzu und lasst sie kurz mit anschwitzen. Gießt die Brühe zu, kocht alles auf und lasst die Ersten etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Püriert die Suppe mit dem Pürierst fein, gebt Sahne und Zitronensaft zu. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen

Für das Topping braust ihr die Minze ab, tupft sie trocken, zupft die Bläschen ab und schneidet sie in feine Streifen. Erhitzt eine kleine Pfanne und röstet die Pinienkerne darin the Fett an.

Verteilt die Suppe auf Schälchen und serviert sie mit Pinienkernen, Erbsen, Erbsgrün und Minze betreut.

Ich habe leider weder Minze noch Erbsgrün bekommen, dafür habe ich etwas Basilikum hinzugefügt. Außerdem habe ich noch etwas Sahne steif geschlagen, sieht einfach hübsch aus, so eine Sahnekleks.

Suppe aus Erbsen

Die Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen eignet sich übrigens auch super als Vorspeise für das Ostermenü. Eine Variante einer Erbsensuppe findet ihr übrigens hier.
Also nicht vergessen: Das Leben ist schön!
Liebste Grüße von Martina

Erbsensuppe

Das Buch wurde mir zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Dennoch beschreibe ich hier meine eigene, unbeeinflusste Meinung. Am Verkauf des Buches bin ich nicht beteiligt. Für den Beitrag wurde ich nicht bezahlt.

Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen
Drucken

Erbsen-Minz-Suppe mit Pinienkernen

Ein leckeres, schnelles Süppchen aus dem Buch "Das Leben ist schön"
Gericht Suppe, Vorspeise
Keyword Erbsen-Minz-Suppe, Erbsensuppe
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen
Cost Keine Angabe

Zutaten

Für die Suppe

  • 4 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 600 g Erbsen (TK)
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Topping

  • 1/2 Bund Minze
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Handvoll Erbsen (TK), aufgetaut
  • 1 Handvoll Erbsgrün

Anleitungen

  • Schaloten schälen und fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen, Schalotten darin andünsten. Erbsen zugeben und kurz mit anschwitzen. Brühe zugießen, aufkochen und bei geringer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und Sahne und Zitronensaft zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Für das Topping Minze abbrausen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Kleine Pfanne erhitzen und Pinienkerne ohne Fett anrösten.
  • Suppe auf Schälchen verteilen und mit Pinienkernen, Erbsen, Erbsgrünund Minze bestreut servieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Recipe Rating